Sozialmedizinische Beratung

Inhalt sozialmedizinischer Beratung ist die Wechselbeziehung von Arbeit, Beruf, Umwelt, Alter, Gesundheit und Gesellschaft, so bespielsweise:

  • Beschwerden bei der und durch die Arbeit, z.B. muskuloskelettale, abdominale, psychische,…
  • arbeitsbedingte Faktoren, die die psychische Gesundheit beeinflussen können
  • Anwendbarkeit von allgemeinen und individuellen Beschäftigungsverboten in der Schwangerschaft
  • Haushaltshilfe im Rahmen von Schwangerschaft und Geburt
  • Bedarf an Heil- und Hilfsmitteln
  • Möglichkeiten und Grenzen rehabilitativer Behandlungen
  • Hilfe zur Teilhabe am Erwerbsleben nach Erkrankung und Unfällen
  • Erhalt der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit älter werdender Beschäftigter
  • biologischen Belastungen (z.B. Infektionsgefahren, Gefahr durch Inhalation von Mikroorganismen)
  • chemische Belastungen (z.B. Phthalate als Weichmacher, Schwermetalle)
  • Belastung durch elektromagnetische Strahlung
  • Hilfen zum Erhalt der Selbständigkeit im höheren Lebensalter
  • Pflegebedürftigkeit
  • Hilfen für pflegende Angehörige
  • und vieles mehr….